Dachmarke
Logoentwicklung 1977 – 2015

Aus vielen bestehenden Logos wurde eines – eines, das für alle funktioniert. Von den Sektionen, über die Ortsgruppen bis hin zur Akademie oder der Alpenvereinsjugend.

Projektbeschreibung
Submarke Sektionen
Submarke Ortsgruppen
Submarke Sportklettern
Submarke Paddelklub Edelweiss
Submarke Akademie
Submarke Jugend

2012 wurde das 150-jährige Bestehen gefeiert und damit auch das von Anbeginn verfolgte Ziel, das Erleben der Bergwelt für Menschen in möglichst gefahrloser Weise zugänglich zu machen.

Projektbeschreibung

Der helle Grünton steht im Zusammenhang mit dem Alpenverein vor allem für die Naturverbundenheit – der Erhalt, Schutz und das Erleben der alpinen Naturräume zählt zu den wesentlichen Zielsetzungen des Österreichischen Alpenvereins.

Projektbeschreibung
Farben Alpenverein
Farbe Alpenverein Akademie
Farbe Alpenvereins Jugend

Nach der Vereinheitlichung der Logos ging es in einem nächsten Schritt um die Ausarbeitung eines umfassenden grafischen Erscheinungsbildes – dazu zählten auch die zahlreichen Drucksorten.

Projektbeschreibung

Der Alpenverein ist einer der größten Vereine Österreichs – das Kursangebot spiegelt diese Größe wieder. Jedes Jahr wird eine vielfältige Anzahl an Trainings und Programmen organisiert.

Projektbeschreibung

Die Kurskataloge finden sich in jeder Sparte des Vereins wieder – immer passend zur Thematik wurde das Design daran angepasst und adaptiert.

Projektbeschreibung

Um Kinder und Jugendliche von klein auf für die Natur- und Bergwelten zu begeistern, ist das Freizeitangebot des Alpenvereins für Familien besonders wichtig. Das Design wurde in diesem Bereich auffällig bunt, vielfältig und lebendig umgesetzt.

Projektbeschreibung

Das Edelweiß findet auf den unterschiedlichsten Medien seine Anwendung.

Projektbeschreibung

Das gesamte Erscheinungsbild kann als Werkzeugkasten gesehen werden: Es gibt viele Bausteine und eine Anleitung zur idealen Verwendung damit. Innerhalb davon tun sich viele Möglichkeiten der Gestaltung auf.

Projektbeschreibung