LO.LA Peak Solutions
Risikomanagement
Corporate Design

Risiken richtig einzuschätzen gehört im Leben mit dazu – insbesondere im alpinen Raum. Egal ob es um Skitouren im Winter, Wanderungen im Sommer oder den Bau einer neuen Seilbahn geht: Gefahren müssen erfasst werden um ihnen mit sorgfältig abgestimmten Maßnahmen entgegenzutreten –  genau diesem Ziel hat sich LO.LA verschrieben.

Risiken richtig einzuschätzen gehört im Leben mit dazu – insbesondere im alpinen Raum. Egal ob es um Skitouren im Winter, Wanderungen im Sommer oder den Bau einer neuen Seilbahn geht: Gefahren müssen erfasst werden um ihnen mit sorgfältig abgestimmten Maßnahmen entgegenzutreten –  genau diesem Ziel hat sich LO.LA verschrieben. – Die Aufgabenbereiche sind vielfältig, ein gemeinsamen Nenner verbindet alle Projekte: Lokales Wissen (»LO«) wird mit modernsten Technologien und Methoden mit lokalen Erfahrungswerten (»LA«) vernetzt, um ein innovatives und effektives Risikomanagement von natürlichen Gefahren im alpinen Raum zu ermöglichen. LO.LA’s ermöglicht es Menschen und Unternehmen, in der Tiroler Bergwelt sicher unterwegs zu sein.

Die visuelle Gestaltung sollte diese Verbindung von lokalem Wissen mit modernsten Technologien und Methoden in ein Bild bringen. Einen wichtigen Teil nimmt dabei die Typografie ein, insbesondere Zahlen: Risikomanagement hat viel mit quantitativen Daten zu tun, weshalb in Geschäftsberichten und Apps groß hervorgehobene Zahlen die visuelle Einstiegsebene darstellen, die auf die zahlreichen Details verweisen. Diverse Grautöne schaffen eine neutrale, ruhige Farbbasis, die auf den ersten Blick Kompetenz und Verlässlichkeit vermitteln. Lebendige, frische Farben dienen der farblichen Akzentuierung – weil selbst trockene Information gelesen werden möchte.

Abschließend ein Detail am Rande aus unserer Unterabteilung »Lebenslanges Lernen«: Wir mussten akzeptieren, diese bunten Akzentfarben nur für die »normale« Print- und Onlinekommunikation einzusetzen – und nicht in den Apps. Dort stiften diese eher Verwirrung und könnten sogar zu gefährlichen Lesefehlern führen. Lebenserkenntnis: Schöner ist nicht immer sicherer.

Kunde

LO.LA Peak Solutions

Art Direction

Kurt Höretzeder, Thomas Nikolaus Schrott

Team

Fabian Gwiggner

Projektleitung Kunde

Michael Holzknecht, Stefan Ortner

Share

Facebook

In der App wurde grundsätzlich auf Buntheit verzichtet und stattdessen auf Grau gesetzt: Die Farben könnten Verwirrung stiften und falsche Risiken vermitteln.

Projektbeschreibung
LO.LA Safety Tool
Instagramfeed im Überblick
Faltplakate
Jahresberichte für LO.LA-Kunden

Die Jahresberichte erscheinen jedes Mal in einer anderen Farbe – 2020 stand Rot im Mittelpunkt.

Projektbeschreibung

Bei den Infografiken galt es komplexe Inhalte mit schlichtem Design einfach darzustellen – ein Balanceakt.

Projektbeschreibung

Durch großflächige Bilder wird das Layout gelockert und schafft etwas Leichtigkeit trotz der vielen Informationen und Grafiken, die vermittelt werden.

Projektbeschreibung
Titelseiten Jahresberichte im Überblick