Tiroler Landesmuseen
Schönheit vor Weisheit
Specials

Von September 2019 bis März 2020 wird am Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum in Innsbruck eine Sonderausstellung gezeigt mit dem Titel: Schönheit vor Weisheit. Der Untertitel: Das Wissen der Kunst und die Kunst der Wissenschaft.

Von September 2019 bis März 2020 wird am Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum in Innsbruck eine Sonderausstellung gezeigt mit dem Titel: Schönheit vor Weisheit. Der Untertitel: Das Wissen der Kunst und die Kunst der Wissenschaft. Eine Gemeinschaftsproduktion mit der Universität Innsbruck (die in diesem Jahr ihr 350-jähriges Bestehen feiert).

Schönheit vor Weisheit. Hm. – Der Titel wurde übernommen aus einer Arbeit von FLATZ aus dem Jahr 1981: Drei Wörter stehen groß auf einem roten, quadratischen Grund, rechts klein Hammer und Sichel. Aber man wollte natürlich nicht diese Arbeit auf den Plakaten etc. der Ausstellung, sondern nur deren Titel: Schönheit vor Weisheit. Plakate etc. sollten nur aus diesen Wörtern bestehen, rein typografisch also (und aus einer vom CD des Ferdinandeum vordefinierten Schrifttype gesetzt). Hm. Schönheit vor Weisheit? – Eigentlich ein Satz, der genauso richtig ist wie falsch. Kunst und Wissenschaft sind zwei Bereiche, die sich ja sowohl ergänzen als auch in Wettstreit miteinander treten. – Diese Ambivalenz könntesollte man doch auf dem Plakat etc. sichtbar machen … Genau: Wenn man diesen Titel, »Schönheit vor Weisheit«, spiegelt, was ja auch in echt vorkommen könnte, etwa in einer Glasfassade, dann wäre diese Erörterung eigentlich auf ihrem Weg.

Kunde

Tiroler Landesmuseen

Art Direction

Kurt Höretzeder, Thomas Nikolaus Schrott

Team

Valentina Recheis

Share

Facebook

Schönheit vor Weisheit?
– Eigentlich ein Satz, der genauso richtig ist wie falsch.

Projektbeschreibung